Wer wir sin

UNS ZU ERINNERN WAS WIR SIND

Eine großartige Idee, die um die Welt geht
EVOLUCION INTERIOR IST EIN STUDIENZENTRUM, DAS ÜBER SICH SELBST HINAUS GEHT. Viele Menschen möchten verstehen, wie unser Lernsystem ist, was wir lehren oder übertragen, wofür es dient, sich in dieser Methode auszubilden. Wie kann man Schüler werden? EINE METHODE, DIE ZU EINER SCHULE GEWORDEN IST; EINE SCHULE, DIE SICH ZU EINER KONTAKTAUFNAHME TRANSFORMIERT; EINE KONTAKTAUFNAHME, DIE ZU EINER NEUEN ART ZU LEBEN WIRD.
Ein Prozess vom Samen hin bis zur Entfaltung, vom ersten Schritt der Suche bis zur Ankunft des Mysteriums. „Wenn ein Mensch sich in seinen eigenen Meister verwandelt, kann er alles, was in ihm und außerhalb von ihm ist, bewusst nutzen.“ Laura Torrabadella In diesem Studienzentrum durchlaufen wir ein alchemistisches Trainingsprogramm, in dem jeder Schüler sich in Medizin verwandeln kann (in die Lösung, die Antwort und den Ausweg für seine eigenen Probleme, Fragen und Komplikationen) und eine Quelle der Inspiration für viele andere Menschen sein kann, damit diese das auch für sich selbst erreichen können. Das Programm nennt sich AUSBILDUNGSPROGRAMM ZUR UNTERSTÜTZUNG UND BEGLEITUNG VON INDIVIDUEN IN PROZESSEN DER INNEREN EVOLUTION, entwickelt von der Bewussten Schule®.

WIE IST DAS STUDIENZENTRUM DER INNEREN EVOLUTION ENTSTANDEN?

Das Studienzentrum der Inneren Evolution entstand aus der großen Akzeptanz der Methode der Inneren Evolution® unter den Teilnehmern der von der Organisation Inner Mastery International SLU in den letzten acht Jahren organisierten Retreats.
Die Erfahrung dieser Retreats sowie die tiefgreifende Transformation, die sie in ihrem täglichen Leben erfahren, hat viele Teilnehmer dazu gebracht, das, was als Erfahrung begann, zu einer Lebensweise zu machen. Dies führte zunächst zur Gründung der Europäischen Ayahuasca-Schule, einer internationalen Schule, in der die Schüler, während sie ihre persönlichen Prozesse vertieften, den bewussten Gebrauch von Ayahuasca und die psychotherapeutische Integration erlernten. Daraus wurde dann die Bewusste Schule, in der der Gebrauch von Enteogenen reduziert wurde, um einen Raum zu schaffen, in dem das bewusste und tief eindringende Wort die Hauptrolle übernimmt, um die bewusste und transzendente Herangehensweise (wie die einzigartigen und persönlichen Umstände jedes Einzelnen, der zu unseren Retreats kommt, angegangen werden; eine Art und Weise, die weit über das ausschließlich Persönliche und Therapeutische hinausgeht) anzuwenden, die in Form der Methode der Inneren Evolution® angeboten wird. Letzendlich entstand die Alverto Akademie für Führungskräfte, ein Raum, der sich auf das tiefgehende Studieren sowohl der Herangehensweise, als auch der Sprache konzentriert und fundamentaler Teil des Ansatzes ist, der angeboten wird. Diese Herangehensweise nutzt die Sprache, um als eine ihrer Qualitäten die Erkenntnisstruktur der Schüler zu aktivieren. Mit der inneren Erweiterung dieser Erkenntnisstruktur aktiviert sich gleichzeitig die Kapazität der Schüler, sich in Leiter und Mentoren zu transformieren. Als sich die Arbeit der Retreats und die Vorschläge der Organisation, die sich nun BEYOND INNER GLOBAL MOVEMENT nennt, weiterentwickelten und ausweiteten, wurde die Geburt des Zentrums für Studien der Inneren Evolution formalisiert, das die drei oben erwähnten Ausbildungszweige umfasst und als Aufnahmeort für jeden Schüler dient. Aufgrund der Vielfalt und Tiefe der Angebote, die der Arbeit von Alverto entspringen, wurde das Studienzentrum der Inneren Evolution geschaffen, ein Organismus, der die Schulungsevents von Alverto und seinen Mentoren kreiert, leitet und plant, die von der Methode der Inneren Evolution® getragen werden. An unseren Schulungen nehmen Personen mit sehr unterschiedlichem Zielen teil, wie z.B. zu lernen, ihren persönlichen Entwicklungsprozess zu durchlaufen oder sich in unserer Organisation in einer der vielen verfügbaren professionellen Arbeitsmöglichkeiten als Mitarbeiter zu integrieren. Die Hauptfunktion dieses Zentrums der Koordination der Schulungsaktivitäten ist es, die Umsetzung der Methode in den Schulungs-Events und Retreats zu betreuen, in denen die Methode der Inneren Evolution® angewendet wird.
Die Erfahrung dieser Retreats sowie die tiefgreifende Transformation, die sie in ihrem täglichen Leben erfahren, hat viele Teilnehmer dazu gebracht, das, was als Erfahrung begann, zu einer Lebensweise zu machen. Dies führte zunächst zur Gründung der Europäischen Ayahuasca-Schule, einer internationalen Schule, in der die Schüler, während sie ihre persönlichen Prozesse vertieften, den bewussten Gebrauch von Ayahuasca und die psychotherapeutische Integration erlernten. Daraus wurde dann die Bewusste Schule, in der der Gebrauch von Enteogenen reduziert wurde, um einen Raum zu schaffen, in dem das bewusste und tief eindringende Wort die Hauptrolle übernimmt, um die bewusste und transzendente Herangehensweise (wie die einzigartigen und persönlichen Umstände jedes Einzelnen, der zu unseren Retreats kommt, angegangen werden; eine Art und Weise, die weit über das ausschließlich Persönliche und Therapeutische hinausgeht) anzuwenden, die in Form der Methode der Inneren Evolution® angeboten wird. Letzendlich entstand die Alverto Akademie für Führungskräfte, ein Raum, der sich auf das tiefgehende Studieren sowohl der Herangehensweise, als auch der Sprache konzentriert und fundamentaler Teil des Ansatzes ist, der angeboten wird. Diese Herangehensweise nutzt die Sprache, um als eine ihrer Qualitäten die Erkenntnisstruktur der Schüler zu aktivieren. Mit der inneren Erweiterung dieser Erkenntnisstruktur aktiviert sich gleichzeitig die Kapazität der Schüler, sich in Leiter und Mentoren zu transformieren.
Als sich die Arbeit der Retreats und die Vorschläge der Organisation, die sich nun BEYOND INNER GLOBAL MOVEMENT nennt, weiterentwickelten und ausweiteten, wurde die Geburt des Zentrums für Studien der Inneren Evolution formalisiert, das die drei oben erwähnten Ausbildungszweige umfasst und als Aufnahmeort für jeden Schüler dient. Aufgrund der Vielfalt und Tiefe der Angebote, die der Arbeit von Alverto entspringen, wurde das Studienzentrum der Inneren Evolution geschaffen, ein Organismus, der die Schulungsevents von Alverto und seinen Mentoren kreiert, leitet und plant, die von der Methode der Inneren Evolution® getragen werden. An unseren Schulungen nehmen Personen mit sehr unterschiedlichem Zielen teil, wie z.B. zu lernen, ihren persönlichen Entwicklungsprozess zu durchlaufen oder sich in unserer Organisation in einer der vielen verfügbaren professionellen Arbeitsmöglichkeiten als Mitarbeiter zu integrieren. Die Hauptfunktion dieses Zentrums der Koordination der Schulungsaktivitäten ist es, die Umsetzung der Methode in den Schulungs-Events und Retreats zu betreuen, in denen die Methode der Inneren Evolution® angewendet wird.

Vision

Eine auf jeden Schüler „maßgeschneiderte“ Ausbildung.

Jeder Mensch, der in dieses Leben kommt, ist einzigartig und unnachahmbar. Jeder Mensch wird mit den exklusiven Eigenheiten geboren, die ihm die Existenz verleiht. Er wird mit dem geboren, mit dem er geboren wird, durchlebt, was er durchlebt, und bringt mit, was er mitbringt: etwas Essentielles, Vitales und Eigenes.

Alverto Varela
Zu Ehren dieser Einzigartigkeit, mit der wir die Schöpfung uns erschafft und zu Ehren des Respektes, den sie jedem Individuum gegenüber zeigt, bieten wir einen neuen Fokus an, der in der Ausbildung angewendet wird. Er ist neu, grenzüberschreitend, innovativ und fließend, und basiert auf dem besonderen Verdienst jeden Schülers. Wir fragen uns: Warum möchte jemand Schüler sein? Was führt diese Person dazu, sich einer mystischen Schule zu öffnen? An welchem Punkt seines Lebens und Entwicklungsprozesses steht er? Was möchte er mit Hilfe einer Schule erreichen? Welche Einschränkungen muss er überwinden, um sein wahres Potential auszuschöpfen? Und mit jeder dieser Fragen entdecken wir, dass jeder Schüler EINZIGARTIG ist, dass es keine Kopien gibt und nicht mal Ähnlichkeiten gibt, in dem was er ist und was sein Ziel ist. Deshalb öffnen wir uns ganz dem Erkennen seines Wesens mit personalisierter Hingabe, um ein auf die Person zugeschnittenes Programm zu erstellen. Der Fokus dieser Schule ist auch deshalb einzigartig, weil kein Lehrsystem oder keine Lehrmethode jemals etwas Vergleichbares angeboten hat. Alle Ausbildungen hatten immer eines gemeinsam: Eine thematische und modulare Struktur, die mehr oder weniger starr ist und in der alle Schüler dem gleichen Ablauf folgen, eine chronologische Abfolge und das gleiche Ziel oder erwartbare Resultat. In dieser Schule erstellen wir den Lehrplan mit dir zusammen, auf dich zugeschnitten und zwei fundamentale Faktoren beachtend: • der Punkt in deinem Prozess, an dem du dich im Augenblick befindest, dein Standort, mit Blick auf wo du herkommst, was du mitbringst und wo dein Weg dich hinführen soll. • Der zentrale Punkt unseres Angebots, der tief in dir etwas angesprochen hat. Diese zwei Koordinaten geben uns die Startinformation, die wir brauchen, um den Ausgangspunkt des Programms zu definieren, das auf den Schüler zugeschnitten wird.
Zu Ehren dieser Einzigartigkeit, mit der wir die Schöpfung uns erschafft und zu Ehren des Respektes, den sie jedem Individuum gegenüber zeigt, bieten wir einen neuen Fokus an, der in der Ausbildung angewendet wird. Er ist neu, grenzüberschreitend, innovativ und fließend, und basiert auf dem besonderen Verdienst jeden Schülers. Wir fragen uns: Warum möchte jemand Schüler sein? Was führt diese Person dazu, sich einer mystischen Schule zu öffnen? An welchem Punkt seines Lebens und Entwicklungsprozesses steht er? Was möchte er mit Hilfe einer Schule erreichen? Welche Einschränkungen muss er überwinden, um sein wahres Potential auszuschöpfen? Und mit jeder dieser Fragen entdecken wir, dass jeder Schüler EINZIGARTIG ist, dass es keine Kopien gibt und nicht mal Ähnlichkeiten gibt, in dem was er ist und was sein Ziel ist. Deshalb öffnen wir uns ganz dem Erkennen seines Wesens mit personalisierter Hingabe, um ein auf die Person zugeschnittenes Programm zu erstellen. Der Fokus dieser Schule ist auch deshalb einzigartig, weil kein Lehrsystem oder keine Lehrmethode jemals etwas Vergleichbares angeboten hat.
Alle Ausbildungen hatten immer eines gemeinsam: Eine thematische und modulare Struktur, die mehr oder weniger starr ist und in der alle Schüler dem gleichen Ablauf folgen, eine chronologische Abfolge und das gleiche Ziel oder erwartbare Resultat. In dieser Schule erstellen wir den Lehrplan mit dir zusammen, auf dich zugeschnitten und zwei fundamentale Faktoren beachtend: • der Punkt in deinem Prozess, an dem du dich im Augenblick befindest, dein Standort, mit Blick auf wo du herkommst, was du mitbringst und wo dein Weg dich hinführen soll. • Der zentrale Punkt unseres Angebots, der tief in dir etwas angesprochen hat. Diese zwei Koordinaten geben uns die Startinformation, die wir brauchen, um den Ausgangspunkt des Programms zu definieren, das auf den Schüler zugeschnitten wird.

„Der quantische und qualitative Sprung, den ein Teilnehmer unserer Retreats der persönlichen Entwicklung macht, egal welcher Art er sei, passiert dadurch, dass er oder sie aufhört, ein Suchender zu sein, um sich der Möglichkeit zu öffnen, SICH ZU FINDEN und dass das, was er sucht, zu ihm kommt.“ Alberto J. Varela, Gründer und Schöpfer der Methoder der Inneren Evolution®

Kontaktieren Sie uns per WhatsApp

BETREUUNG

Eine für jeden Schüler „maßgeschneiderte“ Ausbildung.
Die große Bedeutung der humanen und personalisierten Unterstützung und Begleitung. In den konventionellen Ausbildungssystemen sind die Schüler davon abhängig, dass die Lehrer sie über den gesamten Ausbildungweg über begleiten. Im Gegensatz dazu, wird in dieser Ausbildung jedem Schüler ein Mentor zugeteilt, der während des gesamten persönlichen und arbeitsbezogenen Entwicklungsprozesses in der Organistation sein Referenzpunkt und seine Unterstützung ist.

AUFNAHMEVERFAHREN

Der Zugang zu einem Club, einer Gemeinschaft, einer globalen Bewegung.
Jeder, der bei uns Schüler sein möchte, beginnt mit dem Eintritt in unseren BeInClub, den ersten internationales Club, der Menschen zusammenbringt, die sich für innere Evolution interessieren. Schüler sein bedeutet weit mehr als eine Person zu sein, die einen physischen Ort sporadisch besucht. Es bedeutet vielmehr ernsthaft den Schritt zur Dazugehörigkeit zu machen, Verantwortung für die Kontinuität und Konstanz zu übernehmen, die von A nach B gehen zu wollen mit sich bringt.

LAUFBAHN DES SCHÜLERS

Das Programm und den Ausbildungsweg, die wir anbieten.
Ein Schüler zu sein bedeutet, einen Platz der Initiation, der Hingabe und der Offenheit einzunehmen, so dass etwas von außen in das Innere eindringen kann, und in diesem Schritt den Weg für die verborgene und schlummernde Essenz zu öffnen, damit sie ihren Prozess des Erwachens beginnt, um mit der Welt geteilt zu werden. Schüler zu sein ist daher eine Haltung, die über das hinausgeht, was man als Schüler tut, oder die Werkzeuge, Techniken oder Methoden, die man als Schüler hat oder erhält. Der Ausgangspunkt, um ein Mentee zu werden, besteht darin, sich mit einem Ort tiefer Demut zu verbinden, von dem aus die Person offen ist, ihre eigene Art und Weise loszulassen, um eine andere Art und Weise zu empfangen, die von der Person kommt, die vorübergehend der Lehrer wird. Die Beziehung zwischen Mentee und Mentor ist bidirektional: Einerseits ist es der Mentee, der den Lehrer/Mentor anerkennt und ihm diesen Platz des Vertrauens und der Hingabe einräumt; im Gegenzug befindet sich der Lehrer/Mentor selbst an einem Ort, an dem er sein eigenes Vertrauen, seine Verfügbarkeit, seine Bereitschaft und seine Hingabe an die Mentees, die ihn als solchen anerkannt haben, empfängt und weitergibt.